Valgomed – Ballenzehen heilen in nur einem Monat

Besonders Frauen leiden häufig unter schmerzenden Ballenzehen, die auch unter der medizinischen Bezeichnung Hallux Valgus bekannt sind. Sie spüren dadurch erhebliche Beeinträchtigungen im Alltag. Die Ursachen hierfür sind ganz unterschiedlich und reichen von erblich bedingter Veranlagung bis zu Schädigungen des Nervengewebes. Als besonders häufige Ursache für Ballenzehen gilt jedoch das Tragen von falschem Schuhwerk, zu enge oder zu hohe Absatzschuhe, die zur Deformierung des Grundgelenkes am großen Zeh führen. Dabei ist eine gesunde Fußstellung für jeden Menschen besonders wichtig, denn nur so kann auch der Rücken grade gehalten und mit einer kräftigen Muskulatur gestärkt werden.

Valgomed erweist sich als eine äußerst wirkungsvolle Hilfe gegen Ballenzehen. Bekannt aus den USA, ist es nun auch in Europa ein gefragtes Behandlungsmittel und bekämpft Fehlstellungen bereits nach kurzer Zeit. Wenn man die Schiene 6-10 Stunden täglich trägt, kann man bereits nach 10-14 Tagen sichtbare Änderungen beobachten.

vg_728x90__de

Für unsere Kunden aus Österreichen geht es hier zum Produkt -> Valgomed

Bei der Verwendung von Valgomed ist es ganz unerheblich, ob sich die Verformung noch im Anfangsstadium befindet, oder ob bereits ein stark verformtes Gelenk vorliegt. Denn das aus hypoallergischem Silikon bestehende Fixiermittel wird einfach am Fuß angebracht und kann mit wirklich jedem Schuh problemlos getragen werden. Die Vorteile von Valgomed liegen auf der Hand, denn die einfache Anbringung sorgt bei vielen unterschiedlichen Ursachen gleichzeitig für Abhilfe. Valgomed macht den Schiefstand des großen Zehs rückgängig und verhindert eine Verformung des Gelenks. Es reduziert die Belastung am Gelenk und beugt Schwielen, hornhautartigen Veränderungen und sonstigen Hautentzündungen vor. Auch wer eine Veranlagung zu Plattfüßen hat, für den ist Valgomed eine ausgezeichnete Lösung. Denn das Tragen des hochelastischen Fixiermittels beugt einer ungesunden Gelenkstellung und einer Fehlhaltung des Fußes vor. Valgomed sorgt zudem für eine gute Zehenstellung, es ist effektiv bei sich überlappenden Zehen und sonstigen Fehlstellungen der Zehen.

Auch der Komfort von Valgomed ist einzigartig, denn das Fixiermittel sorgt nicht nur für ein angenehmes, unauffälliges Tragegefühl, sondern es ist beim Tragen auch optisch unauffällig. Valgomet kann daher problemlos in offenen Schuhen getragen werden, ohne das man sich daran stört.

 

Was ist Valgomed? 

Valgomed ist in den USA und in Europa das am meisten gefragte Mittel bei der Behandlung von Hallux Valgus. Das Produkt ist eine in seiner Anwendung äußerst praktikable Fixierschiene. Sie trägt dazu bei, bereits vorhandene ausgeprägte Ballenzehen zu beseitigen. Gleichzeitig kann Valgomed aber auch dazu angewendet werden, um ungewünschte Verformungen am Großzehgelenk in ihrem Anfangsstadium vorzubeugen. Gefertigt ist die Schiene aus einem ganz elastischen Silikon. Die Schiene ist zudem hypoallergen und sie eignet sich daher besonders für Allergiker. Und auch wer hin und wieder zu Hautirritationen neigt, der wird mit Valgomed das richtige Produkt für sich entdecken. Denn es kann über einen langen Zeitraum ganz bequem und angenehm getragen werden, ohne dass sich am Fuß Hautrötungen oder Druckstellen bemerkbar machen. Beim Laufen lindert Valgomed die Schmerzen und sorgt für einen besonders ausgeglichenen Laufkomfort.

 

Was sind Ballenzehen und wie entstehen sie?

Die Entstehung schmerzhafter Ballenzehen kann unterschiedliche Gründe haben und die Verformung kann sich über einen langen Zeitraum entwickeln. Zu Beginn der Verformung treten Schmerzen nicht unbedingt auf, und daher bleibt die Entwicklung einer schmerzhaften Ballenzehe zunächst unbemerkt. Als Ursache für Verformungen rund um den Bereich des großen Zehs und des Gelenks gelten beispielsweise Plattfüße. Doch auch das Tragen von zu eng geschnittenem Schuhwerk, oder von Stöckelschuhen, die den Fuß übermäßig einengen und ihn in eine unnatürliche Stellung bringen gelten als Ursache. Besonders wer hohe Schuhe im Beruf tragen muss, leidet am Abend nach der Arbeit oft unter äußerst schmerzenden Füßen. Eine dauerhafte Fehlstellung des Fußes und eine sichtbare Verformung sind die Folge. Auch erbliche Veranlagungen können für die Entwicklung von Ballenzehen verantwortlich sein. Nicht zuletzt gelten auch sogenannte paralytische Deformierungen, das sind Schäden am Nervengewebe, als Verursacher schmerzhafter Verformungen im Großzehbereich.

Valgomed gegen Ballenzehen

Charakteristisches Merkmal für Hallux Valgus ist ein langsames Fortschreiten der Verformung der Ballenzehen. Zunächst meist unbemerkt, bildet sich eine kleine Beule an der Basis des großen Zehs. Später krümmt sich der Zeh nach Innen, und dieses kann ein schmerzhafter Prozess sein. Die Krümmung kann sogar soweit gehen, dass sie den nächsten Zeh überlappt. Langfristig kann es zur Schleimbeutelbildung mit Entzündungsherd kommen, und das Fußgewölbe wird insgesamt flacher. Das Gehen oder Laufen ist nun dauerhaft mit Schmerzen verbunden. Während operative Korrekturen nur von vorübergehendem Erfolg sind, da sich Ballen erneut bilden können, sorgt eine Fixierschiene für langfristige Erleichterung und Korrektur der Fehlstellung, indem sie die natürliche Position der Zehen unterstützt.

 Für unsere Kunden aus Österreichen geht es hier zum Produkt -> Valgomed

Wie wird Valgomed angewendet?

Valgomed Anwendung

Wer unter der schmerzhaften Verformung Hallux Valgus leidet, der kann sich mit der Fixierschiene Valgomed innerhalb weniger Wochen nachhaltig Linderung verschaffen. Das Gehen und Laufen ist wieder ohne Schmerzen möglich und die Lebensqualität erhöht sich merklich. Um den gewünschten Erfolg zu erzielen ist es jedoch wichtig, dass Valgomed kontinuierlich, jeden Tag für einen Zeitraum von 6-10 Stunden am Fuß getragen wird. Sichtbare Veränderungen kann man dann nach circa 10-14 Tagen bemerken. Das Anlegen der Fixierschiene ist ganz einfach. Das aus flexiblem Silikon bestehende Produkt wird über den großen Zeh gestreift, der auf diese Weise wieder in die richtige, ursprüngliche Position gebracht wird.

 

In welchen Fällen hilft Valgomed?

Valgomed hilft bei den verschiedensten Fehlstellungen am großen Zeh und zeigt nach kurzer Zeit schmerzlindernde Resultate. In den folgenden Fällen ist Valgomed geeignet und zeigt positive Wirkung:

 

  • Schiefstand von großem Zeh
  • Valgomed verhindert eine anschließende Gelenkverformung
  • Hautentzündung, unerwünschte Verformungen, Schwielen, Bursitis (Entzündung des Gelenkschleimbeutels)
  • Valgomed reduziert die Belastung sowie Blutergüsse am Gelenk
  • Plattfüße, sowohl beim medialen als auch beim lateralen Längsgewölbe
  • Valgomed beugt einer ungesunden Gelenkposition vor
  • Schmerzen sowie Reibungsstellen am vorderen Teil des Fußes
  • Reduziert die Belastung auf dem Vorderfuß
  • Schmerzen beim Laufen
  • Sorgt für Komfort beim Laufen

 

vg_728x90__de

Für unsere Kunden aus Österreichen geht es hier zum Produkt -> Valgomed

Welche Vorteile hat Valgomed gegenüber anderen Produkten und Behandlungsmaßnahmen?

Wer unter Ballenzehen leidet, der lässt häufig keinen Behandlungsversuch aus, um die lästigen Schmerzen und die sich dadurch ergebenden Beeinträchtigungen im Alltag loszuwerden. Doch bedauerlicherweise sind andere Therapien oft nicht nur wenig bis gar nicht wirksam. Zudem können sie äußerst kostspielig sein. Greift man auf Mittel zur lokalen Anwendung zurück, dann können diese eine eher schwache Wirkung aufweisen und zudem allergische Reaktionen hervorrufen. Die Wirksamkeit lokaler Medikamente wird auf 12% geschätzt und der Preis beläuft sich auf circa 75 Euro. Dehnen, Massage und Physiotherapie können im frühen Stadium der Verformung durchaus sinnvoll sein, sie können jedoch nicht pauschal als probate Behandlungsmethode gesehen werden. Die Wirksamkeit liegt hier bei 25% und die Kosten belaufen sich auf 125 Euro. Ein chirurgischer Eingriff zählt ebenfalls zu den Behandlungsmöglichkeiten bei Ballenzehen. Hier können jedoch weitere Schmerzen und zudem postoperative Komplikationen auftreten. Auch eine sekundäre Deformierung kann möglich sein. Die Wirksamkeit liegt hier bei 54% und die Kosten betragen 250 Euro.

Das Valgomed Fixiermittel ist gegenüber allen erwähnten Behandlungsmöglichkeiten in seiner Anwendung ganz einfach. Binnen kurzer Zeit ist es zudem überaus effektiv und in seiner Wirksamkeit lang anhaltend. Valgomed ist für jeden Schuh geeignet, und die Fixierschiene zeichnet sich außerdem durch einen hohen Tragekomfort sowie durch ein unauffälliges Äußeres aus.

 

Valgomed Erfahrungen – Berichte von zufriedenen Kunden

Anna, 34, Nürnberg

Ich habe schon in meiner Familie immer die Ballenzehen gesehen und wusste, dass ich auch darunter leiden würde. Am meisten Angst hatte ich vor einer OP, weil ich gehört hatte, dass es hinterher mit noch mehr Schmerzen verbunden sein kann. Physiotherapie hatte mir nicht geholfen, und dann hat eine Freundin mir vor einigen Wochen Valgomed empfohlen. Schon als ich die Fixierschiene anprobiert haben, merkte ich sofort, wie mein Zeh durch die neue Stellung entlastet wurde. Nach wenigen Wochen war der Ballen dann tatsächlich ganz verschwunden. Ich war froh, dass ich die OP nicht brauchte!

Beate, 42 Frankfurt

Ich habe seit meiner Jugend immer gern hohe Schuhe getragen. Ich wusste ja, dass das nicht so gut ist für meine Füße, und deswegen habe ich irgendwann unter den Ballenzehen gelitten. Es sah nicht nur schlimm aus, sondern es tat auch richtig weh. Ich habe zuerst alle möglichen Schmerzmittel versucht, aber die halfen immer nur für einen kurzen Zeitraum. Als ich dann Valgomed für mich entdeckt habe, wurde alles anders. Innerhalb weniger Wochen waren nicht nur die Ballenzehen sondern auch die Schmerzen weg. Ich war so froh!

Birgit, 38 München

Ich habe mir die Ballenzehen zwei Mal operieren lassen, und beide Prozeduren waren mit ziemlichen Schmerzen hinterher verbunden. Besonders entmutigend war, dass die Ballenzehen und mit ihnen die Beschwerden, immer wiederkehrten. Ich versuchte es mit Physiotherapie, aber auch das half nicht. Erst Valgomed hat mir meine Beschwerden gelindert und die Ballenzehen verschwinden lassen.

Katharina, 28, Karlsruhe

Ich bin Tänzerin, und litt schon viele Jahre unter Ballenzehen, was mir das tanzen erheblich erschwerte. Ich wollte kein Risiko mit einer Operation eingehen, aber Physiotherapie wollte nicht wirklich helfen. Dann hat mit eine Kollegin beim Tanzen irgendwann die Fixierschiene Valgomed empfohlen. Ich war erst etwas skeptisch, aber bereits nach wenigen Tagen spürte ich, wie meine großen Zehen entlastet wurden. Und da der Tragekomfort so groß war, machte mir die Schiene auch gar nichts aus. Nach wenigen Wochen waren die Ballen dann ganz verschwunden!

Lena, 36, Hamburg

Ich habe so unter meinen Ballenzehen gelitten, dass ich im Sommer kaum an den Strand gehen wollte und meine nackten Füße am liebsten immer versteckte. Ich konnte überhaupt nur schwer Schuhe anziehen, weil jeder Schuh, ganz gleich welches Model, an den Ballenzehen drückte und mir das Laufen immer Probleme bereitete. Und dann entdeckte ich Valgomed. Das war für mich die willkommene Lösung, und die Schiene war sehr angenehm zu Tragen. Nach wenigen Wochen war ich die Beschwerden los. Meine Füße sahen wieder normal aus, und ich mochte mich wieder unbeschwert mit nackten Füßen zeigen.

vg_728x90__de

Für unsere Kunden aus Österreichen geht es hier zum Produkt -> Valgomed

16 thoughts on “Valgomed – Ballenzehen heilen in nur einem Monat

  1. Berichten Sie von Ihrer Erfahrung mit Valgomed auf unseren Blog. Gerne möchten wir Ihr Feedback hören. Dazu einfach die Kommentarfunktion nutzen.

    produkte-test.net


  2. Meine Erfahrung mit Valgomed war ausgezeichnet. Meine Ballenzehen sind deutlich zurückgegangen. Auch das tragen von Valgomed war sehr erträglich. Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Susi


  3. Die Lieferung ist echt super schnell erfolgt. Trage Valgomed bisher 4 Tage und es ist wirklich angenehm und bringt kaum eine Beeinträchtigung mit sich.


  4. Ich bin völlig überzeugt von Valgomed. Habe schon so ein Einiges probiert um meine Ballenzehen in den Griff zu bekommen. ich war kurz davor mich operien zu lassen, aber eine Freundin hat mir dann Valgomed empholen und nach 2 Monaten war alles wieder gerichtet. TOP!




  5. Valgomed hat mich echt überzeugt. Schon nach 3 Wochen konnte ich die ersten Verbesserungen an meinen Ballenzehen erkennen.. Ich bin gespannt wie es weiter geht und ich hoffe, dass die Ergebnisse auch langanhaltend sind. Aber bisher kann ich mich nicht beschweren.

    Finja


  6. Hi,

    ich habe Valgomed vor zwei Tagen bestellt und muss Mittwoch auf eine Dienstreise Wie lange sind in der Regeln die Lieferzeiten?

    LG
    Dana


    1. Hallo Dana,

      in der Regel beträgt die Lieferzeit 3-5 Werktage. Daher sollte Valgomed rechtzeitig bis zu deiner Dienstreise ankommen.


  7. Valgomed funktioniert super bin überwältigt 🙂 Auch die Lieferung nach Österreich kam zügig an.

    Grüsse aus Österreich

    Anja


  8. Schon nach wenigen Wochen konnte ich eine klare Verbesserung sehen, einfach klasse. Da hätte ich mir rückblickend bestimmt 300€ sparen können… Valgomed ist sein Preis auf jeden Fall wert.

    Liebe Grüße aus Österreich

    Helena


  9. Hi,

    ich bin sehr froh darüber auf Valgomed gestoßen zu sein. Die Wirkung ist einfach unschlagbar und die Lieferung war super schnell. Vielen Dank!

    Jani


  10. Hi,

    also bei mir konnte Valgomed leider nur eine kleiner Verbesserung meiner Ballenzehen bewirken, aber dennoch ist das besser als alles andere was ich bisher getestet habe.

    Liebe Grüße
    Frieda



  11. Ich bin begeistert, was ihr alle über VALGOMED schreibt, das ermutigt mich, auch meinem Ballenzeh die Schiene anzutun. Nur WO kann ich sie bestellen und wie teuer ist “der Spaß”? Liebe Grüße Ingrid



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *