Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim – 12 Wochen Diät im Usertest

Hallo liebe Leser,

schon seit einer ganzen Weile möchte ich einige, über die Jahre angesammelte, Kilos gerne wieder purzeln lassen. Jedoch wusste ich nicht welche Diät wirklich funktioniert und welche reine Zeitverschwendung ist. Als  ich nach meiner zweiten Schwangerschaft dann nochmals ersichtlich zulegte, habe ich in meinem Freundeskreis nach einer effektiven Methode zum Abnehmen gefragt, und zwar ohne jeden Tag im Fitnessstudio verbringen zu müssen. Einige Mütter haben mir das Diätmittel Pure Cambogia Slim empfohlen. Der Inhaltsstoff des Produktes ist ein hochkonzentriertes Extrakt einer Frucht namens Garcinia Cambogia. Das ist eine exotische Pflanze aus Asien und wirkt als ein regelrechtes Wundermittel gegen Übergewicht  – naja, zumindest versprechen das die Hersteller. Ich war zunächst skeptisch. Doch als eine Freundin mir dann von ihrem Erfolg mit der Kombination von Pure Cambogia Slim mit dem Entgiftungsprodukt Pure Cleanse Slim erzählte, legte sie es mir ans Herz einen Selbstversuch zu wagen, wozu ich mich dann kurzerhand entschlossen habe. Denn wer wagt, gewinnt!  Und ich hatte mir vorgenommen eine Art Tagebuch über meinen Abnehmversuch mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim zu führen, um meine Fortschritte festzuhalten. Als ich im Internet dann noch zufällig auf einen Gutschein gestoßen bin, konnte ich beide Produkte zu einem supergünstigen Preis bekommen. Die Sache war perfekt für mich.

 

Mein aufregender Start mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim!

Als ich mit der Einnahme anfing, wollte ich mich vor allem zu nichts zwingen. Als Mama ist man ja ohnehin im Dauerstress mit dem süßen Nachwuchs. Also sollte weder Essverbot noch erzwungener Sport Teil meines Selbstversuches sein. Natürlich wollte ich mich aber auch nicht zurückhalten. Sollte ich Lust auf Bewegung bekommen, würde ich dem nachgeben. Ich wollte einfach sehen, ob die Versprechen der Hersteller – Abnehmen mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim ohne sich zu Quälen – Wirklichkeit wurden. Als Zeitraum für die Einnahme von Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim hatte ich mir 12 Wochen vorgenommen. Insgesamt wollte ich 20 kg Bauchspeck und „Hüftgold“ loswerden, auch wenn ich vielleicht nicht die 3 Kilo pro Woche schaffe, die der Hersteller verspricht. Wie gesagt, ich wollte mich bei der Diät auf keinen Fall stressen! Und dass es sich bei Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim um reine Naturprodukte handelt, trugen zu einem guten Gefühl bei. Schließlich wollte ich keine künstlichen Pillen schlucken, ich bin sowieso kein Freund von Medikamenten.

 

Es geht los! Meine erste Woche mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim

Bevor ich mit der Einnahme von Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim anfange, schreibe ich mein Gewicht auf. Die Gewichtsanzeige auf der Wage ist ernüchternd: 98 Kilo. Doch anstatt zur Frustschokolade zu greifen, nehme ich Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim mit einem Glas Wasser ein und mache mir, wie vom Hersteller empfohlen, anschließend eine Mahlzeit. Nur keine schlechte Laune aufkommen lassen, denn ich will es mir ab heute ja gutgehen lassen. Aber irgendwie habe ich doch Zweifel, weil der ganze Prozess mit dem Abnehmen ja noch vor mir liegt. Und ich habe schon so viele erfolglose Diäten hinter mir. Ich wische meine Zweifel beiseite, denn schließlich wird keine Traumfigur über Nacht geboren. Ich bleibe guten Mutes, und schon am zweiten Tag fühle ich mich nach dem Aufstehen aktiver und wacher als sonst. Ich überlege sogar, ob ich mir nicht ein Fitnessvideo im Internet bestellen soll. Allerdings bleibt es zunächst bei der Überlegung, aber immerhin. Als ich mich am dritten Tag mit gleichem Elan aus dem Bett erhebe, lese ich noch einmal die Herstellerangaben zu den Produkten Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim. Könnte es sein, dass in meinem Körper bereits der Entgiftungsprozess einsetzt? Werde ich langsam aber sicher die Schadstoffe los, die ich über die Zeit in mich hineingefuttert habe? Oder bilde ich mir das alles nur ein, und ich sitze einem Schwindel auf? Als mein Sohn fragt, ob ich am Wochenende mit ihm Fußball spielen gehe, wische ich meine Zweifel erneut beiseite. Ich sage „ja“, und freue mich auf die körperliche Aktivität im Freien.

 

Schneller satt durch Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim

Am 4. Tag meiner Einnahme von Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim hat sich mein Hungergefühl verändert. Wenn ich früher gern nachgenommen habe, bin ich heute nach der Hälfte der Mahlzeit satt. Irgendwie ist es mir in dem Moment egal, ob ich es mir nur einbilde. Fakt ist: Der Hersteller verspricht eine Verringerung des Appetits und somit eine Verringerung des Verzehrs von ungesunden Lebensmitteln. Und was ist, wenn mich nachts der berühmte Heißhunger quält und ich den Kühlschrank plündere? Da hilft nur eines: Sich selbst überlisten. Ich gehe zu Fuß einkaufen, denn ich spüre den Wunsch nach Bewegung. Anstelle von deftigen Fertiggerichten kaufe ich allerdings Gemüse und Obst und denke: wenn mein Körper Heißhunger bekommt, dann findet er eben gesunde Lebensmittel im Kühlschrank. Ich weiß nicht, ob es der Spaziergang war, oder ob es an Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim liegt: Ich schlafe die vierte Nacht in Folge ganz entspannt, und die befürchtete Heißhungerattacke bleibt aus. Das ist noch so ein phantastischer Nebeneffekt von Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim: Mein Schlafverhalten hat sich verbessert. Wenn ich früher oft wachgelegen und meinem Mann mit meinem hin- und herdrehen gestört habe, schlafe ich seit der Einnahme viel ruhiger. Nach der ersten Woche mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim steige ich am Montag wieder auf die Wage, ohne große Veränderungen zu erwarten. Doch siehe da, ich habe 2 Kilo abgenommen. Das entspricht zwar nicht den Herstellerangaben, aber ich bin stolz auf mich.

 

Dranbleiben! Mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim in die zweite Woche

In der zweiten Woche stelle ich erfreut fest, dass mein Essverhalten definitiv anders geworden ist. Ich habe nicht nur weniger Hunger, sondern ich esse bei jeder Mahlzeit auch deutlich weniger. Wenn ich früher lieber noch den Rest im Topf gegessen habe, stelle ich heute alles Übriggebliebene in den Kühlschrank. Wozu unnötig Kalorien zuführen, wenn ich satt bin? Und ich muss tatsächlich satt sein, denn ansonsten wäre ich schlecht gelaunt und würde ständig über Essen nachdenken. Oder liegt das auch an Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim? Schließlich sollen die Mittel die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper aktivieren und den Stresspegel senken. Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass ich alles richtig mache. Und vielleicht will ich auch gar keine weiteren Zweifel aufkommen lassen, denn ich fühle mich rundum gut. Am Montag stelle ich dann fest, dass ich in dieser Woche tatsächlich fast bis auf das Gramm 3 Kilo abgenommen habe! Ganz euphorisch beschließe ich, noch einmal über das Fitnessvideo nachdenken.

 

Woche 3 und 4 mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim

Ich habe mich endlich durchgerungen und mir das Fitnessvideo bestellt. Ich habe mich noch nie so gut bei einer Diät gefühlt und bin froh, dass ich endlich Spaß am Sport habe. Ob ich mich ohne die Einnahme von Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim so zum Positiven entwickelt hätte? Nicht nur mein Körper sondern auch mein Gemüt laufen auf Hochtouren, und ich will dieses Gefühl nicht mehr vermissen. Es muss an der entgiftenden Wirkung von Pure Cleanse Slim liegen, davon bin ich fest überzeugt. Ich bin so energiegeladen, dass mir einfach alles im Alltag leichter fällt. In der 4. Woche bestelle ich mir noch einen weiteren Fitnesskurs, und zwar dieses Mal für Fortgeschrittene. Im Durchschnitt nehme ich derzeit fast 3 Kilo pro Woche ab.

 

Weitere 4 Wochen mit Pure Cambogia Slim und Pur Cleanse Slim

Meine Energie ist ungebrochen und ich erinnere mich, dass eine gute Freundin mich immer zum Yoga überreden wollte. Ich und Yoga? Aber nun stelle ich mich der Herausforderung. Es ist anstrengend, macht mir aber so viel Spaß, dass ich einen kompletten Kurs mit meiner Freundin zusammen buche. Für den Rest meines Selbstversuches mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim werde ich nun regelmäßig Yoga machen. Das Yoga tut mir richtig gut, und ich nehme in diesem Monat ganze 11 Kilo ab. Und das sind immerhin fast die 3 Kilo pro Woche. Ich bin meinem ersehnten Wunschgewicht so nah wie nie, und ich freue mich darauf mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim weitere Pfunde purzeln zu lassen.

 

Noch 4 Wochen: Auf dem Weg zum Ziel mit Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim

Je länger ich Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim einnehme, desto mehr Veränderungen spüre ich. Ich bin nicht nur aktiver geworden, auch meine Einstellung zum Kochen ist nun anders. Wenn ich früher dachte, dass Kochen kompliziert ist, so finde ich nun richtig Freude daran. Und da ich inzwischen auch sichtbar abgenommen habe, belohne ich mich mit einem neuen Outfit inklusive High-Heels. Ja, genau! Früher konnte ich hohe Schuhe bestenfalls im Sitzen tragen, weil mein Gewicht meine Füße anschwellen ließ. Doch nun fühle ich mich richtig wohl. Ob ich am Ende meiner Einnahme von Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim tatsächlich mein heißersehntes Wunschgewicht erreiche? Der letzte Tag! Ich steige auf die Wage und kann mein Glück kaum fassen. Ich habe zwar nicht die geplanten 20 Kilo verloren, doch ich bin mit 18,7 Kilo total zufrieden. Für mich steht eines fest: Ohne die Einnahme von Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim und die sich daraus ergebenden Folgen wie Lust auf Sport, weniger Hunger und Gewichtsverlust hätte ich nie ein so tolles, neues Lebensgefühl erreicht. Ich kann nur jedem ans Herz legen, Pure Cambogia Slim und Pure Cleanse Slim in Kombination selbst auszuprobieren. Ihr könnt Euch auf eine neue Lebensqualität freuen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *